Turnier

Am 16.06.2019 fand erstmals der Freese-Cup in Verden statt. Ein Doppel- und Mixed-Turnier für alle die Spaß am Badminton haben. Dank zahlreicher Meldungen aus nah und fern, konnten in fünf Klassen die Siegerinnen und Sieger ausgespielt werden. Während das Feld im Mixed und Herrendoppel jeweils in B- und C-Klasse unterteilt werden konnte, wurde das Damendoppel klassenübergreifend ausgespielt. Es gab zahlreiche spannende Spiele – so gingen von den insgasamt 90 ausgetragenen Spielen immerhin ein Drittel unentschieden aus. Dies führte auch zu sehr knappen Tabellenständen in den einzelnen Klassen.
Im Damendoppel konnten sich Joana Brewitz und Janina Kothes vom TuS Brockel gegenüber den punktgleichen Manuela Rode (Achim) und Claudia Wolter (Kirchlinteln) durchsetzen, beide Doppel erreichten 7:3 Punkte. Platz 3 belegten Conni Heinrich und Tanja Monitz (Zeven). Im Mixed B waren es gleich drei Doppel, die mit 7:3 an der Spitze standen. Hier siegten ebenfalls die Brockeler in der Besetzung Joana Brewitz mit Martin Köditz vor Tanja Monitz und Matthias Heinrich (Zeven) sowie Janian Kothes und Andreas Huth (Brockel). Im Mixed C kamen die Sieger mit Marina Sagebiel-Rust und Jörg Richter aus Holtorf. Sie setzten sich vor Antje Bundfuss und Klaus Tews, sowie Jasmin Mettler und Torben Kolthoff (jeweils Grambke-Oslebshausen) durch.
Im Herrendoppel siegten Hendrik Tetzel und Alexander Zoch mit 7:3 Punkten vor gleich drei punktgleichen Teams. Hier folgten Daniel Lorenz (Verden) mit Daniel Westphal (PSV Bremen), Matthias Heinrich mit Steffen Hinck (Zeven) und Martin Köditz mit Marcus Cordes (Brockel) auf den Plätzen mit etwas schlechterer Einzelpunktbilanz. Im Herrendoppel C schließlich gewannen Klaus Tews mit Torben Kolthoff (Grambke-Oslebshausen) vor Tillmann Meyer mit Timothy Fitch (Weyhe) und Andreas Hauschild mit Heiko Bouwmann (Findorff/Verden).

Auch das Drumherum passte – es gab eine gut bestückte Cafeteria und Simon Plumhoff war mit seinem Badminton-Shop vor Ort. Als Höhepunkt gab es dann noch eine Tombola, in der unser Namensgeber Freese hochwertige Sonnenbrillen-Gutscheine verloste und Mittelweser-Tiefbau zahlreiche Preise sponsorte. Vielen Dank dafür!

Alle Ergebnisse sind auch hier zu finden.

Da das Turnier insgesamt auf sehr positive Resonanz stieß, ist eine Wiederholung im kommenden Jahr angestrebt. Zur Info nochmal die alte Ausschreibung. Lasst euch gerne auf die Interessentenliste setzen und schreibt eine Mail an turnier@badminton-verden.de .