News

Bezirksliga-Team klettert auf Platz 3

Sieg und Unentschieden gab es am vierten Spieltag. Gegen Brockel hieß es zum Abschluss der Hinrunde am Ende 6:2 und im Lokalderby gegen Achim gab es ein 4:4. Somit steht nach dem ersten Rückrundenspiel ein starker Platz 3 in der Tabelle zu Buche und der Klassenerhalt ist gesichert. Weitere Details auf der Bezirksligaseite.

Hier der Bericht der Verdener Aller-Zeitung vom 06.12.2019:

Bericht VAZ 06.12.2019

Zum nächsten Spieltag am 15.12. in Achim stehen dann Tabellenzweiter Gnarrenburg und Tabellenfünfter Wallhöfen/Ihlpohl als Gegner bereit.

 

 

Bezirksligateam holt Sieg gegen Rhade/Hepstedt/Breddorf

Bericht der Verdener Aller-Zeitung vom 20.11.2019. Einen weiteren Sieg und damit zwei Punkte für den Klassenerhalt holte unsere Mannschaft gegen die Mannschaft aus dem Rotenburger Nordkreis. 6:2 hieß es am Ende in heimischer Halle. Gegen Tabellenführer Zeven war dann allerdings wenig zu holen. Die Zevener setzten sich ihrerseits mit 6:2 durch.

 

Am 10.11.2019 Bezirksliga-Heimspiel – Seid dabei


Am kommenden Sonntag steht der einzige Heimspiel-Tag in Verden in dieser Saison an. Es kommen die Teams aus Rhade/Hepstedt/Breddorf, Zeven und Achim nach Verden. Seid dabei und schaut euch hochklassiges Bezirksliga-Badminton an. Unsere Mannschaft kann jede Unterstützung gut gebrauchen. Es gilt weitere wichtige Punkte für den Klassenerhalt zu sammeln. Die Gegner kommen als Tabellenerster und Tabellenletzter nach Verden, wobei in dieser Liga eigentlich jeder jeden schlagen kann. So hat Rhade/Hepstedt/Breddorf zwar bisher nur einen Punkt geholt, aber auch in den Begegnungen gegen den Tabellenführer Zeven nur knapp mit 3:5 verloren. Also eine Mannschaft die nicht zu unterschätzen ist. Die Zevener stehen verlustpunktfrei auf Platz 1 der Tabelle und sind daher ein sehr großer Prüfstein. Es bleibt spannend, inwiefern unser Team die Begegnung offen gestalten kann. Im Anschluss besteht dann auch die Möglichkeit selbst mal den Schläger zu schwingen und das zuvor Gesehene direkt umzusetzen. Also seid dabei – wir freuen uns auf euch!